Menü

Programm Freitag

Veranstaltungen filtern

Schweigepflicht, Datenschutz und digitale Archivierung (2)

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 13:00 – 16:00 Uhr | Gebühr: 45 €

Im Rahmen des Seminars werden alle wichtigen Themen zum Datenschutz in der Arztpraxis behandelt. Neben den rechtlichen Grundlagen erhalten Sie Hinweise zum Datenschutz im Empfangs-, Warte- und Behandlungsbereich. Der Umgang mit Patientenakten und deren Aufbewahrungspflicht ist gesetzlich geregelt und erfordert von allen Verantwortlichen umfangreiche Kenntnisse. Sie erhalten wichtige Tipps und Hinweise zur Datenübermittlung und Archivierung.

Leitung: Nico Nolte, Weimar
4 Punkte | Kategorie A

 

Neue Vorschriften zum Datenschutz

  • Handlungsbedarf in der Arztpraxis 
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenschutzbeauftragte
  • Einwilligungserklärungen
  • externe Dienstleister

Schweigepflicht

  • Problemfälle in der Praxis
  • Einverständnisproblematik
  • Beschlagnahme und Herausgabe von Krankenunterlagen

Datenschutz

  • Patientenakte
  • Übermittlung von Patientendaten an Dritte
  • Praxis-EDV
  • Aufbewahrungspflichten
  • Datenschutz im Empfangs-, Warte- und Behandlungsbereich

Rechtliche Aspekte der digitalen Archivierung

  • Zuverlässigkeit der elektronischen Archivierung
  • Anforderungen an die digitale Archivierung
  • Beweisqualität der elektronischen Patientenakte

Entlassmanagement

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 09:00 – 12:00 Uhr | Gebühr: 45 €

Leitung: RA Matthias Wehlisch, Landeskrankenhausgesellschaft, Erfurt
4 Punkte | Kategorie A

  • 09:00 – 09:30 Uhr
    Entlassmanagement aus Sicht der Krankenhäuser, Allgemeine Grundlagen
    RA Matthias Wehlisch, Erfurt
  • 09:30 – 10:00 Uhr
    Erste praktische Erfahrungen aus einem Krankenhaus
    Dr. med. Elke Fischer, Bad Berka
  • 10:00 – 10:30 Uhr
    Entlassmanagement aus Sicht der KV Thüringen, Teil 1
    Dr. med. Anke Möckel, Weimar
  • 10:00 – 11:00 Uhr
    Pause
  • 11:00 – 11:30 Uhr
    Verordnungen im Rahmen des Entlassmanagements
    Thomas Olejnik, Erfurt
  • 11:30 – 12:00 Uhr
    Entlassmanagement aus Sicht der KV Thüringen, Teil 2
    Dr. med. Anke Möckel, Weimar

Schweigepflicht, Datenschutz und digitale Archivierung

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 09:00 – 12:00 Uhr | Gebühr: 45 €

Im Rahmen des Seminars werden alle wichtigen Themen zum Datenschutz in der Arztpraxis behandelt. Neben den rechtlichen Grundlagen erhalten Sie Hinweise zum Datenschutz im Empfangs-, Warte- und Behandlungsbereich. Der Umgang mit Patientenakten und deren Aufbewahrungspflicht ist gesetzlich geregelt und erfordert von allen Verantwortlichen umfangreiche Kenntnisse. Sie erhalten wichtige Tipps und Hinweise zur Datenübermittlung und Archivierung.

Leitung: Nico Nolte, Weimar
4 Punkte | Kategorie A

 

Neue Vorschriften zum Datenschutz

  • Handlungsbedarf in der Arztpraxis 
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenschutzbeauftragte
  • Einwilligungserklärungen
  • externe Dienstleister

Schweigepflicht

  • Problemfälle in der Praxis
  • Einverständnisproblematik
  • Beschlagnahme und Herausgabe von Krankenunterlagen

Datenschutz

  • Patientenakte
  • Übermittlung von Patientendaten an Dritte
  • Praxis-EDV
  • Aufbewahrungspflichten
  • Datenschutz im Empfangs-, Warte- und Behandlungsbereich

Rechtliche Aspekte der digitalen Archivierung

  • Zuverlässigkeit der elektronischen Archivierung
  • Anforderungen an die digitale Archivierung
  • Beweisqualität der elektronischen Patientenakte

Refresherseminar Verkehrsmedizin, Teil 3

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 09:00– 12:30 Uhr | Gebühr: 45 €

Leitung: Dr. med. habil. Thomas Friedrich, Leipzig
4 Punkte | Kategorie A

  • 9:00 - 10:30 Uhr
    Einführung in die Verkehrsmedizin und aktuelle Entwicklungen
    Schwerpunktthema: Begutachtung der Fahreignung bei psychischen Störungen (Psychiatrische Erkrankungen, Verhaltensauffälligkeiten)
  • 10:30 - 11:00 Uhr
    Pause
  • 11:00 - 12:30 Uhr
    Fallbeispiele zur Begutachtung der Fahreignung bei psychischen Störungen und Diskussion

Das besondere Veranstaltungsangebot für junge Ärzte, Teil 1- Youngster-Seminar - Workshop von und für Ärzte in Weiterbildung

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 09:00 – 12:45 Uhr | Gebühr: 45 €, gebührenfrei für Ärzte in Weiterbildung und Studenten | WARTELISTE!

Workshop für Ärzte in Weiterbildung
Im Rahmen des Weiterbildungskollegs Allgemeinmedizin

Leitung: Dr. med. Annette Rommel
5 Punkte | Kategorie ACnbsp]

  • 09:00 – 09:20 Uhr
    Bauchschmerzen und Eisenmangel – Tumor oder was?,
    Dr. med. Anne Kratz, Jena
  • 09:20 – 09:40 Uhr
    Aus der ambulanten Palliativmedizin – Eindrücke eines angehenden Allgemeinmediziners,
    Markus Krause, Jena
  • 09:40 – 10:10 Uhr
    Differentialdiagnose Anämie – ein (un)gewöhnlicher Fall,
    Dr. med. Samuel Anhand Martens, Erfurt
  • 10:10 – 10:20 Uhr
    Schwerer Durchfall – leichte Therapie!?,
    Dr. med. Karl-Philipp Rommel, Leipzig
  • 10:20 – 10:50 Uhr
    Pause
  • 10:50 – 11:10 Uhr
    „Vom flimmernden Vorhof in den OP-Saal“ – interdisziplinäre Aspekte bei einem geriatrischen Patienten,
    Michael Spielke, Ilmenau            
  • 11:10 – 11:30 Uhr
    Hypertonie und Vorhofflimmern – the same procedure as every day?,
    Dr. med. Sarah Maria Taubert, Mechterstädt
  • 11:40 – 12:00 Uhr
    Erlebte Anamnese – Familienvater mit Nierenzellkarzinom,
    Johannes Matthias Vogt, Gotha
  • 12:00 – 12:20 Uhr
    Unklares Fieber nach Auslandaufenthalt – Differentialdiagnostik in der Hausarztpraxis,
    Dr. med. Florian Wolf, Jena
  • 12:20 – 12:40 Uhr
    Ich bin so müde – der typische Hausarztpatient?,
    Dr. med. Christin Grahmann, Ilmenau
  • 12:40 - 12:45 Uhr
    Abschlussdiskussion

 

files/content/Programm/pdf_button_youngster.png

Notfalltag

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 09:00 – 13:00 Uhr | Gebühr: 45 €

Akute Probleme im ärztlichen Notdienst

Leitung: Dr. med. Jens Reichel, Jena
5 Punkte | Kategorie A | NOTZERT

  • 09:00 - 09:15 Uhr
    Eröffnung
  • 09:15 - 10:00 Uhr
    Der Notfallsanitäter – neuer Fachberuf im Rettungsdienst
    Dr. med. Jens Reichel
  • 10:00 - 11:00 Uhr
    Akute Luftnot – Aktuelle Therapieempfehlung für die Behandlung des Asthmaanfalls
    Dr. med. Sebastian Lang
  • 11:00 - 11:30 Uhr
    Pause
  • 11:30 - 12:15 Uhr
    Bluthochdruckkrise im Notfall
    Dr. med. Andreas Hochberg
  • 12:15 - 13:00 Uhr
    Akute Herzrhythmusstörung
    Dr. med. Jens Reichel

Aktuelle Abrechnungshinweise für Ärzte und Praxispersonal im hausärztlichen Versorgungsbereich

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 12:15 – 13:15 Uhr | Gebühr: 15 €

Leitung: Steffen Göhring, Weimar
1 Punkte | Kategorie A 

  • Übersicht der aktuellen EBM-Änderungen und deren Auswirkungen in der Praxis
  • Hinweise zur korrekten Dokumentation und Abrechnung im DMP
  • Sie fragen - wir antworten

Aktuelle Hinweise zu vertragsärztlichen Verordnungen

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 13:30 - 16:30 Uhr | Gebühr: 45 €

Leitung: Dr. med. Anke Möckel, Weimar
4 Punkte | Kategorie A 

Aktuelle Probleme und Neuigkeiten zu

  • Krankenhausentlassungsmanagement
  • Arznei-, Heil- und Hilfsmittelverordnungen
  • Impfungen
  • Sprechstundenbedarf
  • Medizinischer Rehabilitation
  • Rehasport/Funktionstraining
  • häuslicher Krankenpflege
  • Soziotherapie
  • SAPV

Das besondere Fortbildungsangebot für Ärzte in Weiterbildung II - „Hinter dem Horizont“ - immer wieder dieselben Fehler!

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 13:30 – 17:00 Uhr | Gebühr: 45 €

Im Rahmen des Weiterbildungskollegs Allgemeinmedizin

Leitung: Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich, Jena
5 Punkte | Kategorie C

  • 13:30 – 13:35 Uhr 
    Einführung
    Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich, Jena
  • 13:40 – 13:50 Uhr 
    Bei Druck im System hilft auch keine Breitbandantibiose
    Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich, Jena
  • 13:55 – 14:05 Uhr
    Thoraxschmerz/BWS-Syndrom - Rückenblockade oder akutes Koronarsyndrom?
    Dr. med. Alexander Winkler, Jena
  • 14:10 – 14:20 Uhr
    Rückenschmerz – alles Bandscheibe?
    Prof. Dr. med. Egbert Seidel, Weimar
  • 14:25 – 14:35 Uhr
    Der bewusstseinsgestörte Patient - Übersehen einer bakteriellen Meningitis und einer Basilaristhrombose anhand zweier instruktiver Kasuistiken
    Dr. med. Elke Leinisch, Erfurt
  • 14:40 – 14:50 Uhr
    MRSA ist nicht MRGN
    Dr. med. Stefan Hagel
  • 14:50 – 15:00 Uhr
    EDTA-induzierte Thrombopenie ein hochpathologischer Laborwert ohne klinische
    Bedeutung
    Dr. med. Frank Lange, Mühlhausen
  • 15:00 - 15:30 Uhr
    Pause
  • 15:30 – 15:40 Uhr
    Somatisierungen aus Psychosomatischer Sicht 
    Dr. med. Susanne Mohr, Jena
  • 15:45 – 15:55 Uhr
    „Angewandte Toxikologie - was ist bei der Verordnung  homöopathischer Arzneimittel zu beachten?“
    Dr. med. Doreen Jaenichen, Bad Berka
  • 16:00 – 16:10 Uhr
    Kalte Füße seit 30 Jahren – V. a. pAVK
    Dr. med. Thomas Grube, Eisenach
  • 16:15 – 16:25 Uhr
    Postoperative Komplikationen in der Viszeralchirurgie - Erkennen und Behandeln 
    Prof. Dr. med. Merten Hommann, Bad Berka
  • 16:30 – 17:00 Uhr
    Abschlussdiskussion

 

files/content/Programm/pdf_button_youngster.png

Heilberufetag

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 13:30 – 17:00 Uhr | Gebühr: 45 €

„Antibiotikaeinsatz – Blick über den Tellerrand“
In Kooperation der Landesärztekammer, der Kassenärztlichen Vereinigung, der Landesapothekerkammer, der Landestierärztekammer und der Landeszahnärztekammer

Leitung: Prof. Dr. med. Mathias Pletz, Jena
4 Punkte | Kategorie A

Teil 1 MRE - ein multifaktorielles Problem

  • 13:30 – 13:55 Uhr 
    MRE- Unsichtbare Gefahr oder Panikmache?
    Dr. med. Stefan Hagel, Jena
  • 14:00 – 14:25 Uhr  
    ABx Verbrauch in der Humanmedizin - wie messen, wie vergleichen
    Prof. Dr. rer. nat./med. habil. Michael Hartmann, Jena
  • 14:30 – 14:55 Uhr 
    Antibiotikaeinsatz bei landwirtschaftlichen Nutztieren in Deutschland?
    Dr. med. vet. Jürgen Wallmann, Berlin
  • 15:00 – 15:30 Uhr  
    Pause

Teil 2 Antibiotika: So viel wie nötig - aber so wenig wie möglich

  • 15:30 – 15:55 Uhr 
    ABS in der Klinik - was kann man erreichen?
    Dr. med. dent. Claudia Höpner, Jena
  • 16:00 – 16:25 Uhr 
    ABS in der Arztpraxis - ist das möglich?
    Dr. med. Inga Petruschke, Jena
  • 16:30 – 16:55 Uhr 
    Antibiotika in der Zahnmedizin - ein Bericht aus der Praxis
    Dr. med. dent. Tobias Gürtler, Erfurt
  • 16:55 – 17:00 Uhr 
    Abschlussdiskussion

 

files/content/Programm/pdf_button_heilberufetag.png

Symposium Diabetologie mit Podiumsdiskussion

2018-06-08

Zeit: 8. Juni | 14:00 – 17:15 Uhr |

Leitung Symposium: Prof. Dr. med. Reinhard Fünfstück, Weimar
Dr. med. Hans-Martin Reuter, Jena

  • 14:00 – 14:20 Uhr
    Technische Neuerungen in der Diabetologie – ein Segen für Patienten?
    Dr. rer. nat. Guido Kramer, Jena
  • 14:20 – 14:40 Uhr
    Therapie des Diabetes mellitus Typ II „Hit, Hard &Early“ versus „Treat - to - Failure“
    PD Dr. med. Rainer Lundershausen, Erfurt
  • 14:40 – 15:00 Uhr
    Diabetisches Fußsyndrom – Charcot-Fuß
    Chirurgische Interventionsmöglichkeiten
    Martin Rindert, Weimar
  • 15:00 – 15:20 Uhr
    Neue Leitlinie Gestationsdiabetes
    Dr. med. Sabine Venth, Gera
  • 15:20 – 15:30 Uhr  
    Diskussion
  • 15:30 – 16:00 Uhr 
    Pause
  • 16:00 – 17:00 Uhr 
    Podiumsdiskussion Diabetes kontrovers
    Leitung: Dr. med. Annette Rommel, Weimar
    Teilnehmer: Prof. Dr. med. Reinhard Fünfstück, Weimar
    Dr. med. Irina Schmidt
    PD Dr. med. Rainer Lundershausen,
    Erfurt
    Dr. med. Karin Schlecht,
    Eisenach
    Dr. med. Ulf Zitterbart,
    Kranichfeld