Menü

Programm Mittwoch

Veranstaltungen filtern

Curriculare Fortbildung Impfen zum Erwerb des Impfzertifikats

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 09:00 – 18:00 Uhr | Gebühr: 130 €

Leitung: Prof. Dr. med. Wolfgang Pfister, Weimar
12 Punkte | Kategorie A

  • Notwendigkeit und Zielstellung von Impfungen, Impfsituation in Deutschland und Thüringen,
    Dipl.-Med. Gerrit Hesse, Erfurt
  • Impfarten und Umgang mit Impfstoffen, Technische Anforderungen beim Impfen,
    Dipl.-Med. Gerrit Hesse, Erfurt
  • Rechtsfragen beim Impfen,
    Dipl.-Med. Gerrit Hesse, Erfurt
  • Standardimpfungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen,
    Prof. Dr. med. Wolfgang Pfister, Weimar
  • Indikationsimpfungen,
    Dipl.-Med. Gerrit Hesse, Erfurt
  • Echte und falsche Kontraindikationen beim Impfen,
    apl. Prof. Dr. med. Bernd Gruhn, Jena
  • Finanzierung, Verordnung und Abrechnung von Impfungen,
    Dr. med. Anke Möckel, Weimar
  • Impfmanagement in der Praxis,
    Dr. med. Anke Möckel, Weimar
  • schriftliche Lernerfolgskontrolle

Pressekonferenz

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 10:00 - 11:00 Uhr

Wundversorgung und Wundmanagement der chronischen Wunde

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 10:00 – 13:15 Uhr | Gebühr: 45 €

Leitung: Dr. med. Thomas Grube, Eisenach
4 Punkte | Kategorie A

  • Das Ulcus cruris
    Dr. med. Thomas Grube
  • Die Charcot-Arthropathie als Sonderform des diabetischen Fußes
    Dr. med. Karin Schlecht, Eisenach
  • Das Dekubitalulkus
    Patrick Rohne
  • Abschlussdiskussion mit allen Referenten

Seniorenveranstaltung

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 11:00 - 13:00 Uhr | gebührenfrei

Soziale Netzwerke avant la lettre? - Ein Blick in die Stammbuchsammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek zu Weimar

Leitung: Prof. Dr. med. Gottwalt Klinger, Jena
Referentin: Dr. Eva Raffel, Tübingen

Konzert des Thüringer Ärzteorchesters e. V.

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 13:00 - 14:00 Uhr | gebührenfrei

Wir laden alle Teilnehmer der Medizinischen Fortbildungstage, Gäste und Musikinteressierte herzlich zum Konzert des Thüringer Ärzteorchesters in den Kaisersaal ein.

Dirigent: Joan Pagès Valls
Piano: Katharina Treutler

  • Maurice Ravel: Konzert in g-moll, 1. Satz: Allegramente  Solistin: Katharina Treutler
  • Georges Bizet: Aus 1. Sinfonie, 1. Satz 
  • Benjamin Britten: Funeral March

Qualitätszirkel für Nichtärztliche Praxisassistenten

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 14:00 – 16:30 Uhr | Gebühr: 25 €

Leitung: Manuela Jäkel, Weimar

  • 14:00 – 15:00 Uhr 
    UPDATE – Was gibt es Neues? Was ist aktuell? Was hat sich geändert?
  • 15:00 – 15:15 Uhr 
    Pause
  • 15:15 – 16:30 Uhr 
    Erfahrungsaustausch zu Fällen im Hausbesuch und aus dem Arbeitsfeld der „Nichtärztlichen Praxisassistentin“
    Gemeinsame Fallerörterung
    Gern können eigene Fälle und Erlebnisse, die Sie mit Ihrer Arbeit als „NäPa“ erlebt haben, schildern. Bitte reichen Sie diese aus organisatorischen Gründen bis circa eine Woche vor Veranstaltungsbeginn ein. Der Inhalt und die Ausführlichkeit der Fallbeispiele spielen dabei eine untergeordnete Rolle.

Prävention des Delirs

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 14:00 – 17:00 Uhr | Gebühr: 45 €

Leitung: NN
4 Punkte | Kategorie A

  • Klinik, Epidemiologie & Pathophysiologie von deliranten Syndromen
    PD Dr. med. Torsten Schreiber, Bad Berka
  • Behandlung und Differentialdiagnose des Delirs
    PD Dr. med. Udo Polzer, Stadtroda
    Prof. Dr. med. Karl-Jürgen Bär, Jena
  • Krankenhausweite Erfassung von deliranten Syndromen am Universitätsklinikum Jena
    Prof. Dr. med. Christoph Redeker
    PD Dr. med. Ulrich Wedding
    , Jena
  • Präventive Maßnahmen & Prognose des Delirs
    Dr. med. Anja Kwetkat, Jena

Fortbildungsveranstaltung der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft

2018-06-06

Zeit: 6. Juni | 14:00 – 17:00 Uhr | Gebühr: 45 €

In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung und der Landesärztekammer Thüringen

Leitung: Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Berlin
Dr. med. Katrin Bräutigam,
Berlin
Moderation: Dr. med. Katrin Bräutigam, Berlin
4 Punkte | Kategorie A

  • 14:00 – 14:45 Uhr 
    Medikamentöse Therapie der Herzinsuffizienz
    Prof. Dr. med. Klaus Mörike, Tübingen
  • 14:45 – 15:30 Uhr 
    Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem
    Dr. med. Thomas Stammschulte, Berlin
  • 15:30-  16:50 Uhr 
    Pause
  • 16:50 – 16:20 Uhr 
    Medikamentöse Therapie der Depression
    Prof. Dr. med. Tom Bschor, Benjamin Ochs, Berlin
  • 16:20 – 17:00 Uhr 
    Abschlussdiskussion

 

files/content/Programm/pdf_button_arzneimittelkommission.png